Wir über uns

Der CHINA SALON versteht sich als Mittler zwischen Ost und West. Seit über dreißig Jahren setzen wir uns intensiv in diversen Funktionen und Oraganistaionen mit der Kultur und dem Leben im Reich der Mitte auseinander.

Zweck des im Mai 2015 gegründeten CHINA SALONS ist es, jungen chinesischen Künstlern und Künstlerinnen eine (virtuelle) Plattform in Europa zu bieten, um ihre Werke auch den hier interessierten Kunstliebhabern vorzustellen.

IMG_20150515_200448

15. Mai 2015 NRW Forum Düsseldorf 
Foto:v.l.n.r.: Zhang Fangbai 張方白, Ma Jun 马军, Ren Rong 任戎, Huang Min 黄敏, Lü Shanchuan 呂山川, Micha Ruhland 梅韶 乌兰特, Lin Yizheng 林一怔 (© foto: dcva)

Begegnung mit chin. Kunst & Künstlern 2016
2016 planen wir eine exklusive Kunstreise nach Beijing. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Personen beschränkt. Tauchen Sie ein in eine Welt, die Sie überraschen wird. Besuchen Sie mit uns die Künstler in ihren Ateliers und tauschen Sie sich mit ihnen im Gespräch aus.

Weitere Informationen können Sie unter info@china-salon.org anfordern.

 

21. Juli 2015
Die DCVA jetzt mit eigenem YOUUTUBE CHANEL

Am vergangenen Samstag wurde die sehenswerte Ausstellung Kangxi / China Contemporary im Hetjens-Museum Deutsches Keramik-Museum eröffnet. Ma Jun 马军, einer der führenden Porzellankünstler aus dem Reich der Mitte ist in der Studioausstellung China Contemporary vertreten. Passend hierzu ein aktuelles Interview mit dem Künstler welches mit Unterstützung der DCVA im Mai in seinem Studio in Beijing aufgezeichent wurde: Hier gehts weiter…